Unterricht:

Seit August 2017 studiere ich an der NYU in New York City und stehe erst ab 2019 wieder für Unterricht in Hamburg zur Verfügung.

Die Kunst der Improvisation ist erlernbar. Und dabei helfe ich gern.

Mit einigen Jahren Erfahrung, mit viel Enthusiasmus sowie einer pädagogischen Ausbildung im Studium stehe ich im privaten Einzelunterricht dem Anfänger sowie dem Fortgeschrittenen zur Seite. Es wird sehr individuell auf die Bedürfnisse und Ideen des Schülers eingegangen, wobei der Spaß am Spielen essenziell und gleichzeitig effektiv ist.

Elemente meines Unterrichts sind:

  1. Gehörbildung:   Nachspielen und Singen von Intervallen und Melodien// gemeinsames Raushören von Liedern
  2. Klassik:                Lesen und Einstudieren eines klassischen Stückes// Interpretation & Verständnis
  3. Jazz:                      Erlernen eines Jazz-Standards anhand einer Aufnahme// Komponieren eigener Stücke
  4. Improvisation:    Blues// Jazz-Standards// oder einfach frei// Grundlagen & Philosophie der Improvisation
  5. Theorie:               Akkorde und deren harmonische Zusammenhänge
  6. Technik:               Grundlagen des Klavierspielens// Effizienz, Entspannung, Tonbildung

Ich freue mich über Anfragen!